2. Schüler und 2. Herren erfolgreich, 6. Herren chancenlos

2. Schüler fahren ersten Sieg auswärts in Kloster Oesede ein

16. Oktober 2017 18:00
VfL Kloster Oesede TuS Hilter II 4 - 7

2. Schüler nach siegreichem Spiel in Kloster Oesede

Ihren ersten Sieg fuhr die zweite Schülermannschaft in der Besetzung Tim Fricke, Jannik Merfert, Leon Otte und Tobias Riestenpatt ein. Vor allem alle Doppel konnten gewonnen werden Tim und Jannik spielten im oberen Paarkreuz jeweils 1:1, Leon Otte überzeuge einmal mehr mit 2:0 Spielen, während Tobias noch mit 0:2 Spielen das Nachsehen hatte.

2. Herren zittert sich zum 9:5 Erfolg beim BSV Holzhausen

16. Oktober 2017 20:00
BSV Holzhausen III TuS Hilter II 5 - 9

Siegreiche 2. Herren nach dem Spiel in Holzhausen

In den Doppeln konnten sich alle Hilteraner in knappen fünf Sätzen gegen ihre Gegner durchsetzen. Holger und Axel spielten im oberen Paarkreuz jeweils 1:1, in der Mitte erging es Reimund und Alexander ebenso. Ersatzmann Martin Koch war gegen Friedel Elixmann mehr oder weniger chancenlos. Einzig Carsten Otto siegte in beiden Einzeln, so das es nicht mehr zum Schlußdoppel kommen mußte. Martin hatte nämlich sein zweites Einzel auch schon verloren.

6. Herren gegen den SC Glandorf chancenlos

16. Oktober 2017 20:00
TuS Hilter VI SC Glandorf IV 0 - 7

Einzig Can Nen wäre fast gegen KArl Gründker der Punktgewinn vergönnt gewesen, leider mußte er sich dann doch noch im fünften Satz geschlagen geben.