1. Herren in der Relegation, 5. Herren feiert Meisterschaft, Familie Stuhr spielt in voller Besetzung

Da der SSC Dodesheide gegen den TSV Riemsloh II punkten konnte, ist unsere 1. Herren jetzt sicher auf dem Relegationsplatz zur Bezirksliga. Zur Relegation treten wir gegen den SV Concordia Emsbüren und SV Union Meppen in Meppen an.

„Es ist vollbracht!
Der Aufsteiger aus der 2.BK, der TuS Hilter, hat die Möglichkeit der Relegation zur Bezirksliga!
Die starke Rückrunde wird also durch den Vizetitel versilbert.
Da sagen wir Tschooo Allee oder so“ Reiner Brinkrolf, Mannschaftsführer der 1. Herren.

TuS Hilter V: Luca Kantner, Can Nen, elias Greb, Cedric Tovar, Mathis Unverferth

Freitag, 12.04.2019
4. Kreisklasse Süd – Herren
TuS Hilter V – SF Oesede VIII 7:1

Die 5. Herren brauchte mindestens einen 7:2 Sieg, um sich in der Tabelle den ersten Platz zu sichern. Zuschauer vom TuS Borgloh IV, welche jetzt den zweiten Platz belegen, hofften auf einen Erfolg der Oeseder.

Erwähnenswert ist, dass bei diesem Spiel die jüngste Mannschaft auf die Älteste traf. Vom TuS Hilter V bringen alle 5 Spieler zusammen ein Alter von 78 auf, was in etwa dem Durchschnitt des SF Oesede VIII entspricht.

Luca Kantner unterlag Urlich Köhne knapp im 5. Satz. Alle anderen Spiele gingen recht deutlich an den TuS Hilter, sodass man mit einem 7:1 auf dem ersten Platz und somit nächste Saison in der 3. Kreisklasse Süd landet.

Ein riesiger Erfolg für die junge Herrenmannschaft!

Hier geht es zum Spielbericht.

Familie Stuhr tritt als TuS Hilter VI an

TuS Hilter VI – SV Harderberg III 6:6

Unsere 6. Herren trat gegen Harderberg nicht nur als Mannschaft, sondern als Familie an. Die gesamte Familie Stuhr spielte zusammen.

Die beiden Söhne Oliver und Benjamin haben beide jeweils 2 Einzel gewonnen sowie ein Doppel zusammen gewonnen. Im unteren Paarkreuz holte Horst Stuhr ebenfalls einen Sieg, sodass man im letzten Spiel der Saison noch einen Punkt holen konnte.

Hier geht es zum Spielbericht.

2019-04-12 TuS Hilter V VI

Mittwoch, 10.04.2019
4. Kreisklasse Ost – Herren
TSV Riemsloh VII – TuS Hilter VII 7:3

Bei der 7. Herren konnte leider nur Juri Siemens in beiden Einzeln und Jochen Lieb in einem seiner Einzel punkten.

Hier geht es zum Spielbericht.