In einer Woche weis man mehr… Relegation, Aufstieg, Abstieg, Mutmaßungen…

1. Herren
Noch befindet sich die Erste auf dem zweiten Platz der 1. Bezirksklasse OS, hat aber durch die Niederlage in Riemsloh einen Minuspunkt mehr als der Tabellendritte Riemsloh. Abhängig davon ob der SSC Dodesheide gegen den TSV Riemsloh II gewinnt würde die Erste Herren des TuS Hilter die Relegation um den Bezirksliga Süd Aufstieg spielen. Zu 90% findet das Spiel bei der Spvgg. Brandlecht-Hestrup (Nordhorn) statt, aus der 1. Bezirksklasse EL/NOH steht bereits der SV Concordia Emsbüren als Relegationsteilnehmer fest.

2. Herren
Die zweite Herren steigt als Tabellenerster der Kreisliga direkt in die 2. Bezirksklasse Süd auf, aus der es auch keine Absteiger in die Kreisliga Süd geben wird. Alle Absteiger wandern in die Kreisliga Ost.

Dritte Herren 2018/19

3. Herren
Durch Erreichen des zweiten Platzes in der 1. Kreisklasse Süd spielt die Dritte die Relegation beim „Relegationsabsteiger“ Spvg. Gaste-Hasbergen II SF Oesede V oder BSV Holzhausen III, da es in die Kreisliga Süd wahrscheinlich maximal einen Absteiger geben wird werden sich wohl beide Relegationsteilnehmer unabhängig vom Ausgang des Spiels für die Kreisliga Süd qualifizieren.

4. Herren
Mit nur 3 Pluspunkten befindet man sich auf dem letzten Platz der 1. Kreisklasse, da es aber keine 2. Kreisklasse Süd gibt besteht möglicherweise die Option in der 1. Kreisklasse Süd zu verbleiben.

5. Herren
Leider hat der TuS Borgloh IV die Fünfte mit einem Spielpunkt überholt. Nur ein sehr hoher Sieg am Freitag gegen die Sportfreunde Oesede VIII bei niedrigerem Sieg der Borgloher gegen den SC Glandorf IV würde dafür sorgen das die fünfte doch noch Meister der 4. Kreisklasse Süd wird. Sollte man die Relegation zur 3. Kreisklasse Süd spielen müssen wird das Spiel am 11. oder 12.05. bei der SG Hankenberge/Wellendorf II stattfinden, da es aber nur noch 8 Mannschaften in der 3. Kreisklasse Süd gibt werden wohl auch hier beide Relegationsteilnehmer unabhängig vom Spielergebnis in der 3. Kreisklasse Süd antreten dürfen.

6. Herren
Mit nur einem Unentschieden ist die Sechste Herren letzter der 4. Kreisklasse Süd und wird wohl auch in der kommenden Saison dort spielen. Am kommenden Freitag wird es beim Spiel gegen den SV Harderberg III jedenfalls eine spezielle Aufstellung geben. Die komplette Familie Stuhr tritt an. 4xStuhr in der Aufstellung, das gab es so jedenfalls noch nie.

7. Herren
Die siebte Herren ist achter der 4. Kreisklasse Ost und konnte immerhin 3 Spiele gewinnen und 4 Unentschieden erspielen.

1. Jugend
Die Jugend hat einen guten fünften Platz in der Kreisklasse Süd belegt und wird wahrscheinlich auch in der kommenden Saison in dieser Klasse starten.

1. Schüler
Die 1. Schüler wurde siebter in der 1. Kreisklasse Süd, einen Punkt hinter dem Tabellensechsten SuS Buer. Durch Spieler die ggf. nächste Saison in der Jugend spielen werden wird die 1. Schüler ggf. nächste Saison eine Klasse tiefer starten.

2. Schüler
Die 2. Schüler wurde vorletzter in der 2. Kreisklasse Süd und wird möglicherweise in anderer Besetzung nächste Saison erneut in dieser Klasse antreten.

 

*Alle Mutmaßungen für die zukünftige Saison berücksichtigen keine Verzichte oder Rückzüge von anderen Vereinen…